Autoleasing ohne Schufa und ohne Anzahlung

Montag 14. Februar 2011 von Redaktion

Viele Leute suchen nach einer Leasingoption für ihr neues Fahrzeug, die sie ohne Schufaauskunft oder Anzahlung abschließen können. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Das Autoleasing kann im Moment der Anschaffung Geld sparen, Sie müssen nichts anzahlen und sollten Sie bereits ein schlechtes Schufascoring besitzen, ist es hilfreich, wenn der Leasinganbieter auf eine Analyse Ihrer Akte verzichtet. Dabei ist es jedoch wie bei allen Finanzierungs- oder Kreditformen auch, dass Sie ohne entsprechende Sicherheiten oder geregeltes Einkommen keinen Leasingvertrag angeboten bekommen.

Kredit ohne Schufa als Auto Leasing Ersatz ohne Anzahlung

Sollten Sie die Voraussetzung erfüllen und einer geregelten Arbeit nachgehen, Ihre Schufaakte aber eine Finanzierung beim entsprechenden Händler einen Strich durch die Rechnung machen, so erscheint der einfachste Weg eine schufafreie Finanzierung des Autos ohne Anzahlung zu sein. Hierfür können Sie bei einem Anbieter ihrer Wahl oder zu Vergleichszwecken bei mehreren (da Ihnen keine Vorkosten entstehen sollten) einen Kredit ohne Schufa beantragen und im Erfolgsfall das ausgezahlte Geld zum Autokauf verwenden. Die schufafreien Sofortkredite sind in der Regel nicht zweckgebunden, insofern dürfen Sie die ausgezahlte Kreditsumme für alles verwenden, was Ihnen nützt, eben z.B. als Ersatz für das Autoleasing ohne Schufa und ohne Anzahlung.

Näheres zum Autokauf ohne Schufa finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 14. Februar 2011 um 16:33 und abgelegt unter Kredit, Schufa. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Ein Kommentar über “Autoleasing ohne Schufa und ohne Anzahlung”

  1. Diedrich schrieb:

    Gibt es Anbieter, die spezielle Leasingangebote ohne Schufa anbieten in Deutschland?

Kommentar schreiben